Allgemeine Information

Allgemeine Information

Preise und Lieferzeiten

Analog:
High-End: Die Vorlaufzeiten sind sehr hoch. Standardniveau ist 20 – 26 Wochen
Commodities: Durchlaufzeiten bleiben auf hohem Niveau, Preise im Schnitt um 5-8 % erhöht. Weitere Preissteigerungen erwartet.

Discretes:
Die anhaltend starke Nachfrage nach Halbleitern weltweit sorgte für lange Lieferzeiten und knappe Kapazitäten auf breiter Front. Im nächsten Monat erwarten wir einen noch engeren Markt mit begrenztem Angebot für eine breite Palette von Produkten.

Memory:
DRAM: Allocation; steigende Preise bei allen Technologien; DDR3/LPDDR4 kritisch; Angebot extrem gering
NAND-Flash: Allocation; sehr knappes Angebot bei bestimmten Technologien (eMMC, SLC); steigende Preise und Vorlaufzeiten
NOR-Flash: Allocation; Versorgung sehr eingeschränkt; steigende Preise und Vorlaufzeiten
SRAM: Lieferengpässe bei bestimmten Technologien

Opto:
Die Durchlaufzeiten nehmen zu, einige Produktlinien gehen bereits in die Allocation. Die Preise steigen teilweise an. Langfristige Bedarfsplanung wird empfohlen.

MCU & DSP:
Die Vorlaufzeiten für Mikrocontroller steigen weiter an; NXP liegt bei 30-50 Wochen; STM Allocation für mehrere Produktfamilien. Die Vorlaufzeiten bei REN liegen meist bei 20-30 Wochen; das Feuer in der Fabrik in Naga am 19. März hat die Produktion dort für mindestens einen Monat unterbrochen (im besten Fall) – im schlimmsten Fall könnten Produkte, die dort hergestellt werden, in bis zu 6 Monaten verfügbar sein, aber zum Glück war die Liste der Produkte eher klein. Mit dem Rollout des globalen Preisbuchs wird es weitere Preiserhöhungen geben. Microchip wird keine neuen Kunden für PSP zulassen, aber neue Bestellungen für bestehende Verpflichtungen können durchgeführt werden.

Prog. Logic:
Die Vorlaufzeiten von Xilinx werden länger bleiben – mindestens bis zum Ende des Jahres 2021 und darüber hinaus. Daher sollten Kunden ermutigt werden, FCST zwischen 12 und 18 Monaten im Voraus zu platzieren, da die Kapazitätsbeschränkung länger als ein Jahr andauern wird. Bei der derzeitigen Marktsituation sind die Möglichkeiten, auf Eilanträge zu reagieren, minimal. Sie sind nur dann in der besten Position für den Xilinx-Support, wenn Sie Ihre Aufträge mindestens “ein Jahr im Voraus” fest einplanen. Bis auf Weiteres sind keine Preiserhöhungen zu erwarten, und es gibt keine Push-Outs für bestätigte Bestellungen.
Die Vorlaufzeit für Xilinx-Standardprodukte liegt zwischen 13 und 52 Wochen.
Wir hatten eine Erhöhung der Vorlaufzeit auf 52 Wochen: ARTIX-7 Familie – XC7A12T* XC7A25T / AutoArtix7 Familie – XA7A25T* XA7A12T / Auto ZYNQ-UP Familie – XAZU4EV* XAZU5EV / SPARTAN3E Familie – XC3S1200E* XC3S1200E / VIRTEX5FXT Familie- XC5VFX100T* XC5VFX30T* XC5VFX70T/ VIRTEX5LX Familie- XC5VLX155* XC5VLX30* XC5VLX50* XC5VLX110* XC5VLX50* XC5VLX110/ VIRTEX5LXT Familie- XC5VLX155T* XC5VLX30T* XC5VLX50T* XC5VLX50T/ VIRTEX5SXT Familie- XC5VSX35T* XC5VSX50T/ VIRTEX6CXT Familie- XC6VCX75T- VIRTEX6LXT Familie- XC6VLX240T* XC6VLX75T* XC6VLX240T* XC6VLX130T/ VIRTEX6SXT Familie / Zynq-UP-RFSoC Familie* XCZU27DR* XCZU27DR* XCZU29DR.
Signifikante Verbesserungen auf : Zynq-UP-MPSoC Familie – von 52 auf 13 Wochen – XCZU17EG* / VIRTEX4LX Familie von 42 auf 14 Wochen – XC4VLX100*/ VIRTEX4FX

Logic:
Preise und Lieferzeiten bleiben hoch bei begrenztem Angebot.

Neueste Beiträge
Contact Us

We're not around right now. But you can send us an email and we'll get back to you, as soon as possible.

Nicht lesbar? Text ändern. captcha txt

Beginnen Sie mit der Eingabe und drücken Sie Enter, um zu suchen